Die Cloud aus dem Schrank

Es würde locker in den  Schlafzimmerschrank passen, auch wenn es dort natürlich total fehl am Platz wäre: Das neue Cloud-Rechenzentrum von CSC in Frankfurt packt 110 Terabyte Storage, 32 Blade Server mit 384 CPU Cores¬ und 3072 Gigabyte RAM, virtuelle Switches, Managementsoftware und Virtualisierungsschicht in eine Maschine, die nicht größer ist als 180 x125x 112 Zentimeter. Dabei können auf diesem V-Block genannten vorintegrierten Computingsystem beispielsweise gleichzeitig 600 bis 800 virtuelle Server betrieben werden.

Für was wird „diese Cloud” eigentlich verwendet?

Viele reden über „die Cloud“, einige nutzen auch bereits eine Cloud – oder haben zumindest ein Projekt, das in irgendeiner Art und Weise als Cloud-Projekt definiert werden kann. Aber für was brauchen wir die Cloud eigentlich?

Copyright 2014 21st CENTURY IT · RSS Feed · Log in

The Verbage Theme v2 by Organic Themes · WordPress Hosting

Organic Themes